Modellflugtage 2017

Top Wetter, viele Piloten und tolle Zuschauer. Zusammen mit einer rundum gelungenen Organisation waren dieses die Zutaten für einen super Modellflugtag.
Schon beim Nachtflug am 30.04.2017waren viele Zuschauer anwesend. Der noch böige Wind machte aber einigen Piloten merklich zu schaffen. Leider hatte Simon Pech mit seinem Heli. Auf Grund eines technischen Defektes konnte er sein Aeromusical mit Flammenshow nicht präsentieren. Unsere Deckelstaffel nutzete die Flammenshow dann für das Finale des Nachtflugs.
Am 1.Mai war alles vertreten. Kunstflug vom Allerfeisten. Doppeldecker mit Wing-Walkerin, Turbinen-Jet, Seglerschlepp, Speedmodelle, Helikopter mit Turbine sowie Warbirds. Spannend war es auch in den Endausscheidungen im Mikadofliegen. Einfach nur Klasse.
Danke an alle Piloten, Zuschauer und Helfer vor und hinter den Kulissen.

 

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Modellflugtage 2017

Diese Galerie enthält 46 Fotos.

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Projekt „Zaunbau“

Pünktlich zum Modellflugtag wurde kräftig geschuftet um den neuen Zaun aufzustellen. Der alte Zaun in Form eines Stahlseiles, der den Zuschauerraum vom Vorbereitungsraum trennt, wurde entfernt und durch einen Zaun aus Doppelstabgittermatten ersetzt. Ferner wurden 2 zusätzliche Montagetische mit Stromversorgung aufgestellt und kleiner Flächen gepflastert.

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Arbeitseinsätze zum 1. Mai

Viel zu tun gibt es in den Wochen vor dem Modellflugtag. Neben den Routinearbeiten wie dem Reinigen der Sitzmöglichkeiten, Pflege der Start- und Landebahn, Säubern der Außenanlagen und Düngen des Modellflugplatzes haben wir das Projekt „ Zaunbau“ in Angriff genommen. Durch den neuen Zaun wird der Bereich vom Vorbereitungsraum zum Zuschauerraum deutlich sichtbar getrennt. Ferner werden neue Montagetische installiert sowie Pflasterarbeiten ausgeführt.
Parallel laufen auch die Vorbereitungen zum Modellflugtag. Plakate wurden gekleistert, Mikados geschnitten, Rasen gemäht, Windsack erneuert, Werbung verteilt usw.

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Jahreshauptversammlung

Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung im Landgasthaus Schnieders stand neben den Neuwahlen des Vorstandes, dem Projekt „Zaunbau“ besonders das Thema „100m Grenze“ im Vordergrund. Es gibt einen Entwurf von Herrn Doberindt (MdB), in dem die Gesetzeslage für Bereich Modellflug/Drohen neu geregelt werden soll. Zum aktuellen Sachstand dieser Thematik konnte unser 1.Vorsitzender Jörg Pollmann den Gebietsvertreter für Niedersachsen, Marc Dallek vom DMFV begrüßen. Marc erläuterte detailliert die Vor- und Nachteile aus Sicht der Modellflugvereine.

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Emslandmodellbau

Auch in diesem Jahr waren wir zu Gast bei der Emslandmodellbau. Traditionell findet diese Messe rund um das Thema Modellbau Mitte Januar statt. Wir präsentierten den Besuchern neben vielen Modellen auch eine interessante Flugshow. Besonders unsere Jugendgruppe war stark auf dem Flugfeld vertreten. Unterstützt würden wir von Martin Münster. Martin ist inzwischen nicht nur bei den Kennern der Szene durch diverse Fernsehauftritte bekannt.

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Kunstflugpiloten des MFC Phönix Lohne erfolgreich

Die Jahresrunde des DMFV (Deutscher Modellflieger Verband) besteht aus 4 Teilwettbewerben zur Ermittlung des Deutschen Meisters in der Klasse Motorkunstflug. Die Wettbewerbsorte in diesem Jahr waren Eschweiler, Hamm, Ostervesede und Krefeld. Aus der Addition der 3 besten Teilwettbewerbe ergibt sich die Jahreswertung.

Der Modellflugclub Phönix Lohne war in diesem Jahr mit 3 Piloten vertreten. Untergliedert ist dieser Wettbewerb in 3 verschiede, vom Schwierigkeitsgrad unterschiedlichen Klassen. In der Hobbyklasse (für Einsteiger) werden 8 Flugfiguren bewertet. Ein aufwendiges Wendefigurenprogramm mit 15 Figuren ist für die Sportklasse vorgesehen. Das aktuelle, international gültige FAI-Wettbewerbsprogramm wird in der Expertenklasse zur Ermittlung des Deutschen Meisters absolviert. Deutscher Meister wurde Andre Bracht (Harsewinkel) vor Elias Leonard (Berlin) und Henning Wessels (Dorsten).

img-20160903-wa0022

In der Sportklasse erflog sich Michael Lübbers aus Lohne überraschend den 3.Platz in der Jahreswertung. Platz 6 belegte in der Hobbyklasse Jens Dankelmann. Nick Lübbers gewann nach einem 1.Platz in Ostervesede (Soltau) und einem 2.Platz in Krefeld die Jahreswertung in der Hobbyklasse. Beide Piloten werden im nächsten Jahr in die Sportklasse aufsteigen.

kunstflug

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Eeeeeendlich wieder vor Emsbüren

Einen tollen Wettbewerb um den „Emslandpokal“ hat die MFG Emsbüren am 11.09.2016  ausgerichtet. Bei bestem Wetter und einer Klasse Organisation ging es um die Punkte. Eine rundum, nicht nur für uns, gelungene Veranstaltung. Vor allem wir waren endlich auch mal wieder als Mannschaft erfolgreich.

emslandpokal-team

Platz 1 vor Nordhorn und Emsbüren. Das wurde ja auch langsam mal wieder Zeit.

Spannender war es in der Einzelwertung. emsland-einzelDennis Heskamp  (Nordhorn) gewann mit 2 Punkten Vorsprung vor Henrik Fimpler (Emsbüren) und 9 Punkten Vorsprung  vor Nick Lübbers. Umgerechnet also weniger Vorsprung als die Punkte für einen  getroffenen Mikado.

 

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Rekordbeteiligung beim Phönix-Pokal

15 Piloten hatten sich zum „Qualifying“ für das Emslandvergleichsfliegen angemeldet. In den Disziplinen Torflug, Zeitflug, Mikado und Ziellandung ging es neben dem Titel des Vereinsmeisters auch um die Plätze in der Mannschaft für das Vergleichsfliegen in Emsbüren. Besonders stark war die Jugendgruppe vertreten. Jüngster Pilot war Tim mit gerade einmal 7 Jahren. In einem spannenden Wettkampf gewann Nick vor Jens und Michael. David wurde 4 und komplettierte unsere Mannschaft am 11.09.16 in Emsbüren.

20160821-ca-26461

 

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Ferienpassaktion 2016

Einen interessanten Nachmittag verbrachten 10 Schülerinnen und Schüler aus der Gemeinde Wietmarschen bei der diesjährigen Ferienpassaktion auf unserem Modellflugplatz. Aufgeteilt in 3 Gruppen wurde unter der fachkundigen Anleitung von Bernd und Manni das Modell „Picolino“ in der Werkstatt der Jugendgruppe aufgebaut. An den 2 Flugsimulatoren im Vereinsheim konnten dann die ersten Flugversuche unternommen werden.

Im Lehrer-Schüler-Modus auf dem Flugfeld hatte jeder Schüler meehrfach die Möglichkeit, eines der 5 Flugmodelle in der Luft zu steuern.

Ein großes Lob gebührt an dieser Stelle unserer Jugendgruppe um Oliver Bökers und Christian Lake.

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar